Navigation:
Wahlen

25 Parteien wollen an Kommunalwahlen teilnehmen

An den niedersächsischen Kommunalwahlen am 11. September wollen 25 Parteien teilnehmen. Neben den etablierten Parteien CDU, SPD, Linke, Grüne und FDP hätten sich 20 Parteien und politische Vereinigungen beworben, teilte Landeswahlleiterin Ulrike Sachs am Freitag in Hannover mit.

Hannover. Der Landeswahlausschuss werde am 28. Juni entscheiden, ob alle Parteien antreten können. Dabei geht es nicht um inhaltliche Positionen der Parteien, sondern um die Frage, ob die organisatorischen Voraussetzungen erfüllt sind. Alle fünf Jahre werden in Niedersachsen die Räte in Städten, Gemeinden und Samtgemeinden sowie die Kreistagsabgeordneten und die Regionsabgeordneten für rund 2200 kommunale Vertretungen gewählt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie