Navigation:
Kriminalität

25-Jährige sticht im Streit auf Frau ein

Eine 25 Jahre alte Frau hat am Samstag in einer Frauenunterkunft in Hannover auf eine 47-Jährige eingestochen und sie dabei lebensgefährlich verletzt. Wie eine Sprecherin der Polizei Hannover am Sonntag berichtete, war es nach einem Streit zu der Tat gekommen.

Hannover. Die 47-Jährige hatte im Verlauf des Abends immer wieder andere Bewohnerinnen des Hauses provoziert, bis die 25-Jährige am Hauseingang ein Messer zückte und auf die Frau einstach. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und operiert. Sie schwebt inzwischen nicht mehr in Lebensgefahr. Gegen die Täterin wird nun wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie