Navigation:
Brände

240 Schweine bei Feuer verendet: hoher Sachschaden

Bei einem Feuer auf einem Bauernhof in Rastdorf (Kreis Emsland) sind 240 Schweine verendet. Eine Halle mit landwirtschaftlichen Maschinen und Stroh sei am Dienstag völlig niedergebrannt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Rastdorf. Daneben wurde eine Photovoltaikanlage zerstört. Der 73 Jahre alte Landwirt, der noch einen Traktor aus der brennenden Halle fahren wollte, wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf mehr als eine halbe Million Euro geschätzt. Mehr als 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Brandursache ist bisher unbekannt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie