Navigation:
Kriminalität

24-Jähriger als Schleuser angeklagt

Hildesheim (dpa/lni) – Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied einer international agierenden Schleuserbande erhoben. Dem 24-Jährigen wird gewerbsmäßige Schleusung von Ausländern in zwölf Fällen, Urkundenfälschung und gewerbsmäßiges Verschaffen falscher Papiere vorgeworfen, sagte eine Behördensprecherin am Dienstag.

Er soll zusammen mit gesondert verfolgten Komplizen vornehmlich libanesische und syrische Staatsangehörige auf dem Luftweg illegal nach Deutschland gebracht haben. Dafür habe er bis zu 10 000 Euro pro Person kassiert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie