Navigation:
Cornelia Rundt (SPD) spricht während eines Kongresses.

Cornelia Rundt (SPD) spricht während eines Kongresses. © Holger Hollemann/Archiv

Familie

24 Familien gewinnen Urlaub in der Jugendherberge

24 Familien mit wenig Geld können in diesem Jahr kostenlos Urlaub in einer Jugendherberge in Niedersachsen machen. Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) loste die Gewinner am Mittwoch in Hannover aus.

Hannover. Insgesamt hatten sich 121 Familien aus dem ganzen Land beworben. "Es sind teilweise Familien mit vielen Kindern dabei. Das ist der Personenkreis, in dem das Armutsrisiko sehr hoch ist", sagte Rundt. Im Lostopf waren unter anderem Familien mit sechs, sieben und sogar neun Kindern.

Die 24 Gewinner-Familien dürfen nun eine Woche in einer Jugendherberge zwischen Harz, Heide und Weser Ferien machen - neben der Unterkunft werden auch Hin- und Rückfahrt übernommen. "Ich freue mich, dass auf diese Weise Familien, die es dringend nötig haben, auch mal in den Urlaub fahren können, weil es ihnen sonst kaum möglich ist", erklärt die Sozialministerin. Die Aktion wurde unter anderem vom Landesverband Hannover des Deutschen Jugendherbergswerkes finanziert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie