Navigation:
Brände

23 Gäste nach Hotelbrand im Harzort Schierke gerettet

Bei einem Brand in einem Hotel im Harzort Schierke (Landkreis Harz) sind in der Nacht zum Sonntag 23 Gäste vor den Flammen gerettet worden. Zwei Feuerwehrleute wurden leicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag in Halberstadt mitteilte.

Schierke. Das Feuer war aus bisher unbekannter Ursache gegen 2.40 Uhr in einem Nebengebäude des Hotels ausgebrochen. Durch die Hitze des Brandes fing die Holzverkleidung des benachbarten Haupthauses des Hotels Feuer. Die Flammen breiteten sich in Windeseile bis zum Dach aus. Teile des Dachstuhles brannten ebenfalls. Die Gäste wurden in anderen Hotels untergebracht. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie