Navigation:
Ein Blaulicht leuchtet.

Ein Blaulicht leuchtet. © Patrick Seeger/Archiv

Kriminalität

22-Jähriger attackiert Bekannten und verletzt ihn schwer

Ein 22-Jähriger hat auf einer privaten Feier in Hannover einen Bekannten angegriffen und schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag kam es in der Wohnung eines befreundeten Pärchens am Freitagabend zum Streit zwischen den beiden Männern.

Hannover. Vermutlich mit einem Messer verletzte der 22-Jährige seinen 25 Jahre alten Bekannten dann so schwer, dass er in einer Klinik notoperiert werden musste. Der Täter ergriff nach der Attacke die Flucht und wird seitdem von der Polizei gesucht. Auch die Tatwaffe konnte noch nicht sichergestellt werden. Die Hintergründe zu dem Streit zwischen den beiden Männer sind bisher unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie