Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 21-jähriger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall
Nachrichten Niedersachsen 21-jähriger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 16.04.2018
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Anzeige
Höfingen

Ein anderer Autofahrer entdeckte die Unfallstelle, konnte aber zunächst keinen Menschen finden. Erst die alarmierten Rettungskräfte fanden den verunglückten Mann in der Nacht zum Sonntag. Bei dem jungen Mann konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

dpa

Die bisherige Managerin der DB Regio, Marion Rövekamp, nimmt Anfang Mai ihre Arbeit im Vorstand des Oldenburger Energieanbieters EWE auf. Nach Angaben des EWE-Sprechers Christian Blömer wird Rövekamp Vorständin für Personal und Recht.

16.04.2018

Eine Autofahrerin ist in der Nacht zum Sonntag mit ihrem Wagen fast in einen Kanal in Westrhauderfehn im Kreis Leer gestürzt. Die 76 Jahre alte Frau fuhr beim Rückwärtsfahren gefährlich nah an einen Kanal, so dass ihr Auto schräg an der Kanalkante hing, wie die Polizei am Montag mitteilte.

16.04.2018

Flächendeckendes schnelles Internet wird es in Niedersachsen nach Einschätzung des neuen EWE-Chefs Stefan Dohler erst in rund zehn Jahren geben. "Beim Thema schnelles Internet ist Niedersachsen wie alle anderen Bundesländer noch weit von dem Anspruch entfernt, den man eigentlich braucht", sagte der Vorstandsvorsitzende des Oldenburger Energie- und Telekommunikationsunternehmens der Deutschen Presse-Agentur.

16.04.2018
Anzeige