Navigation:
Das Tastenfeld und der Kartenschacht eines Geldautomaten sind zu sehen. Foto: Marius Becker/Archiv

Das Tastenfeld und der Kartenschacht eines Geldautomaten sind zu sehen. Foto: Marius Becker/Archiv

Kriminalität

2017 noch kein "Skimming"-Fall in Niedersachsen und Bremen

Datendiebe sind an Geldautomaten in Niedersachsen im laufenden Jahr bisher leer ausgegangen. Auch in Bremen sei bisher kein einziger "Skimming"-Fall vorgekommen, wie Euro Kartensysteme auf dpa-Anfrage mitteilte.

Hannover. Das Frankfurter Unternehmen kümmert sich im Auftrag der deutschen Kreditwirtschaft um das Sicherheitsmanagement für Zahlungskarten. Beim "Skimming" werden Geldautomaten so manipuliert, dass die Daten vom Magnetstreifen der Kreditkarte ausgelesen werden, um eine Kopie der Karte herzustellen. Etwa mit einer Kamera wird dann die Geheimnummer ausgespäht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie