Navigation:
Nach der Fukushima-Katastrophe wurde das AKW endgültig abgeschaltet.

Nach der Fukushima-Katastrophe wurde das AKW endgültig abgeschaltet. © Ingo Wagner/Archiv

Atom

2015 schon fünf meldepflichtige Ereignisse im AKW Unterweser

Auch nach der Abschaltung vor vier Jahren kommt es im Atomkraftwerk Unterweser immer wieder zu meldepflichtigen Ereignissen. Bis Ende vergangener Woche hat das für die Aufsicht zuständige niedersächsische Umweltministerium fünf Vorkommnisse für 2015 registriert.

Hannover/Rodenkirchen. "Das zeigt, dass wir Kernkraftwerken auch nach der Abschaltung große Aufmerksamkeit widmen müssen", sagte Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. Er lasse nun prüfen, ob ein Zweitgutachter zur Bewertung der meldepflichtigen Ereignisse im AKW Unterweser hinzugezogen werden müsse. Das 2011 abgeschaltete Kernkraftwerke im Kreis Wesermarsch ging 1978 ans Netz.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie