Navigation:
Unfälle

20-Jähriger stirbt in brennendem Auto

Ein 20-Jähriger aus Minden ist bei einem Autounfall in Cappeln im Landkreis Cloppenburg ums Leben gekommen. Sein Wagen habe sich überschlagen, sei gegen einen Baum geprallt und habe Feuer gefangen, nachdem der junge Mann in einer Kurve geradeaus gefahren sei, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Cappeln. Die Feuerwehr war zunächst wegen eines Brandes gerufen worden, beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich um ein brennendes Auto handelt. Erst nach den Löscharbeiten wurde die Leiche des 20-Jährigen gefunden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie