Navigation:
Unfälle

20-Jährige bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Landkreis Emsland ist eine junge Frau ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, starb die 20-Jährige am Mittwoch in der Ortschaft Dalum, als sie Sand zu einer Baustelle liefern wollte.

Dalum. Die Frau sei mit einem Schlepper samt Kippanhänger unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Nach dem Abkippen des Sandes habe es technische Probleme mit der Kippvorrichtung gegeben. Als die 20-Jährige dies überprüfen wollte, sei sie zwischen dem Kipper und dem Rahmen des Fahrzeugs eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Sie starb noch an der Unfallstelle.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie