Navigation:
Verkehr

18 Menschen in einem VW-Bus unterwegs

Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle in Einbeck einen mit 18 Menschen besetzten alten VW-Bus gestoppt. Es habe sich um Heranwachsende aus Südosteuropa gehandelt, sagte ein Sprecher am Mittwoch.

Einbeck. Alle seien im Besitz von gültigen Personalpapieren und mit Handys ausgerüstet gewesen. Wegen Überladung des nur für neun Personen zugelassenen Fahrzeugs musste die Hälfte der Passagiere die Weiterfahrt mit dem Zug antreten. Sie waren kommerzielle Bettler, die zuvor in mehreren Kommunen im südlichen Niedersachsen im Einsatz gewesen waren. Sie wurden mit dem Bus abgeholt, der sie zu einem Nachtquartier bringen sollte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie