Navigation:
Notfälle

18-Jähriger bei Haren überfahren

Ein 18-Jähriger ist am Sonntagmorgen gestorben, nachdem er bei Haren (Landkreis Emsland) von einem Auto überfahren wurde. Der 18-Jährige sei von mindestens einem Wagen überrollt worden, dessen Fahrer sich bei der Polizei gemeldet habe, sagte ein Sprecher.

Haren. Die Beamten bezweifeln jedoch, dass der 18-Jährige nur von diesem Fahrzeug überfahren wurde. Wie es zum Tod des 18-Jährigen kam war vorerst vollkommen unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie