Navigation:
Unfälle

16-jährige Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

Eine 16-jährige Radfahrerin ist beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst worden und gestorben. Wie die Polizei mitteilte, war das Mädchen am Sonntagnachmittag auf einem Fußweg entlang der Landesstraße 810 unterwegs.

Wangerland. Als sie die Straße überqueren wollte, bremste ein herannahendes Auto ab, um die 16-Jährige vorbeizulassen. Der 25-jährige Fahrer eines dahinterfahrenden Autos setzte allerdings zum Überholen an. Das Fahrzeug des 25-Jährigen kollidierte mit der Radfahrerin. Sie starb noch an der Unfallstelle.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie