Navigation:
Notfälle

16-Jährige stirbt bei Zeltlager

Eine 16 Jahre alte Teilnehmerin eines Zeltlagers in der Grafschaft Bentheim ist in einem Nordhorner Krankenhaus gestorben. Das Mädchen habe als Gruppenleiterin mit anderen Mitgliedern einer katholischen Kirchengemeinde aus Haren an einem Zeltlager in Emlichheim teilgenommen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Haren. Am späten Freitagabend habe die 16-Jährige vermutlich infolge einer Vorerkrankung einen Krampfanfall erlitten und das Bewusstsein verloren. Ersthelfer und Rettungskräfte hätten umgehend mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen. Das Mädchen wurde nach Nordhorn gebracht, wo es einige Stunden später starb. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus. Die Organisatoren beschlossen, das Zeltlager abzubrechen, wie der NDR berichtete.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie