Navigation:
Kriminalität

15-jähriger Autofahrer in Verfolgungsjagd mit Polizei

Betrunken und mit einer Geschwindigkeit von mehr als 120 Stundenkilometern ist ein 15-Jähriger in einem Auto vor der Polizei quer durch Braunschweig geflüchtet.

Braunschweig. Die Beamten hatten den Wagen in der Nacht zum Montag kontrollieren wollen, weil er keine Kennzeichen hatte. Der 15 Jahre alte Fahrer gab daraufhin Gas und flüchtete gemeinsam mit seinen beiden 17 Jahre alten Mitfahrern. Erst nach mehreren Kilometern konnten die Beamten den Wagen stoppen. Ein Test ergab, dass der 15-Jährige Alkohol getrunken hatte. Laut Polizei besteht außerdem der Verdacht, dass er Drogen genommen hatte. Wem der eigentlich abgemeldete Wagen gehört, war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie