Navigation:
Verkehr

15-Jähriger tankt Wagen der Mutter und fährt davon

Ein 15-Jähriger hat auf einer nächtlichen Spritztour auf der A1 im Landkreis Rotenburg den Wagen seiner Mutter betankt, nicht bezahlt und sich erst von der Polizei stoppen lassen.

Sittensen. Wie die Polizei in Rotenburg am Mittwoch mitteilte, ignorierte der Jugendliche zuvor jedoch die Anhaltezeichen der Beamten. Nachdem er die Tank- und Raststätte Grundbergsee-Süd verlassen hatte, war der Jugendliche noch etwa 20 Kilometer auf der Autobahn unterwegs, ehe er von Beamten der Autobahnpolizei Sittensen gestoppt wurde. Der 15-Jährige aus dem Landkreis Vechta wurde noch in der Nacht von seinem Vater von der Polizeidienststelle in Sittensen abgeholt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie