Navigation:
Kriminalität

15-Jähriger beißt Polizisten in den Arm

Ein Jugendlicher hat einen Polizisten in Bremen in den Arm gebissen. Der 15-Jährige habe sich massiv gegen seine Festnahme gewehrt, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Bremen. Nach dem Diebstahl eines Rucksacks und einem versuchten Raub in der Innenstadt hatten Polizisten den Jugendlichen und drei weitere Verdächtige im Alter von 12 bis 15 Jahren kurz nach Mitternacht kontrolliert. Bei einem von ihnen fanden sie den gestohlenen Rucksack. Bei der Festnahme griffen die Jugendlichen die Beamten an. Der besonders aggressive 15-Jährige blieb zunächst in Polizeigewahrsam, die anderen kamen nach kurzer Zeit wieder auf freien Fuß.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie