Navigation:
Notfälle

14-Jähriger stirbt unter Dusche

Nach dem Tod eines 14-Jährigen in Lehrte hat die Obduktion ergeben, dass der Jugendliche im Badezimmer an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben ist. Die Kriminalpolizei werde nun zusammen mit einem Sachverständigen die Gastherme untersuchen, teilte die Polizei am Montag in Hannover mit.

Hannover. Die Bewohner des am Samstag vorsorglich evakuierten Mehrfamilienhauses konnten inzwischen in ihre Wohnungen zurückkehren, nachdem in dem Haus keine erhöhten Kohlenmonoxidwerte mehr gemessen wurden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie