Navigation:
Audi hat mehr als 13 500 manipulierte Fahrzeuge umgerüstet.

Audi hat mehr als 13 500 manipulierte Fahrzeuge umgerüstet. © Uli Deck/Archiv

Auto

13 500 Diesel in vier Wochen: Audi kommt bei Rückruf voran

Vier Wochen nach dem Start des ersten Rückrufs bei Audi infolge des Diesel-Skandals sind von der VW-Tochter mehr als 13 500 manipulierte Fahrzeuge umgerüstet worden.

Ingolstadt. Noch seien aber nicht alle der 191 000 betroffenen Audi-Kunden in ganz Europa kontaktiert worden, teilte der Autobauer am Dienstag mit. Allein in Deutschland müsste bei rund 46 000 Fahrzeuge das Update aufgespielt werden. Das Kraftfahrt-Bundesamt hatte Anfang April die Rückrufe für die Audi-Modelle A4, A5, A6 und Q5 genehmigt. Weltweit muss Volkswagen mehr als elf Millionen Fahrzeuge von der illegalen Betrugssoftware befreien, darunter sind auch etwa 2,1 Millionen Modelle von Audi.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie