Navigation:
Gericht verhandelt über Abrisskosten der Transrapid-Streck.

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg verhandelt seit Mittwoch über die Abrisskosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland. Vermutlich werde es noch im Laufe des Tages eine Entscheidung geben, sagte eine Gerichtssprecherin zu einem Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

CeBIT und Intel: Präsentieren Einsatzbeispiele für Drohne.

Die CeBIT und der Chipriese Intel betreiben einen hohen Aufwand, um Beispiele für den Einsatz von Drohnen in der Wirtschaft anschaulich zu demonstrieren. Auf der diesjährigen Auflage der IT-Messe (20.-24. März) soll in einem "Drohnenpark" unter freiem Himmel unter anderem gezeigt werden, wie mit den kleinen Fluggeräten Bohrinseln und Windräder inspiziert werden können.

Wegen einer Rauchentwicklung im Speisewagen hat der ICE von Hamburg nach Wien kurz nach dem Start einen Halt auf offener Strecke eingelegt. In Rotenburg wurde der Zug evakuiert.

Trotz der Entscheidung der Celler Generalstaatsanwaltschaft zum Verzicht auf ein Strafverfahren gegen die in Göttingen festgenommenen Terrorverdächtigen ermittelt die Polizei weiter.

Zahl der Sozialwohnungen immer geringer.

In Niedersachsen und Bremen sinkt die Zahl der Sozialwohnungen seit Jahren. 2015 gab es in Niedersachsen noch gut 90 000 sogenannte mietgebundene Wohnungen - nach über 132 000 im Jahr 2000, wie aus einer Übersicht der Bundesregierung hervorgeht.

Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen.

Ein Motorradfahrer ist beim Überholen eines Autos in Hinte (Landkreis Aurich) mit seiner Maschine gestürzt und hat sich lebensgefährlich verletzt. Der 36-Jährige streifte den Wagen bei dem Manöver am Dienstagabend, wie ein Polizeisprecher sagte.

Eine Frau putzt sich ihre Nase.

Die Grippewelle in Niedersachsen hält an: In der vergangenen Woche wurden dem Landesgesundheitsamt sieben Influenza-Todesfälle übermittelt, damit stieg die Zahl der Grippe-Toten auf 13. Gefährlich ist die Infektion vor allem für Senioren mit Vorerkrankungen.

Wer ein vermeintlich hilfsbedürftiges Wildtier findet, ist oft ratlos. Experten empfehlen, das Tier zunächst aus der Entfernung zu beobachten. Auch ein Profi könne den Zustand eines Tieres nicht in Sekundenschnelle beurteilen, erklärte die Leiterin des Nabu-Artenschutzzentrums Leiferde im Kreis Gifhorn, Bärbel Rogoschik.

Polizisten begleiten abgelehnte Asylbewerber auf einem Flughafen.

Das rot-grün regierte Bundesland Bremen denkt nicht an einen offiziellen Abschiebestopp für abgelehnte Asylbewerber aus Afghanistan. Allerdings kämen für eine Abschiebung in das Land nur Straftäter mit entsprechend schweren Straftaten in Frage, sagte die Sprecherin der Bremer Innenbehörde, Rose Gerdts-Schiffler, der Deutschen Presse-Agentur.

Immerhin fünf Tage hat eine verängstigte Katze in Braunschweig auf einem Baum ausgehalten: Die Feuerwehr rettete das hilflose Tier schließlich aus seiner Lage in 15 Metern Höhe.

Die Identität einer in einem Naturschutzgebiet bei Bramsche im Kreis Osnabrück gefundenen Männerleiche ist geklärt. Es handele sich zweifelsfrei um einen seit Oktober 2016 vermissten Mann, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Das Logo der Deutschen Jugendherbergen an einer Glasscheibe.

Die Jugendherbergen in Niedersachsen und Bremen haben im vergangenen Jahr mehr Menschen angelockt als 2015. Die Zahl der Übernachtungen stieg von rund 1,24 Millionen auf über 1,36 Millionen, wie die zuständigen Landesverbände des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH) am Dienstag auf Anfrage mitteilten.

1 2 3 4 5 6 7 ... 3078
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Staustadt Hannover - wie schlimm empfinden Sie die Situation?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie