Navigation:

Das Museum Wilhelm Busch gibt von diesem Samstag an Einblick in das Werk des vielfach ausgezeichneten Künstlers Peter Tuma sowie des Bilderbuchzeichners Torben Kuhlmann.

Weil sie seinen Spitznamen nicht wusste, hat ein 90-Jähriger in Hildesheim eine Trickbetrügerin am Telefon abblitzen lassen. Die Unbekannte, die sich als seine Schwägerin ausgab, habe den entscheidenden Fehler gemacht, ihn nicht wie üblich mit seinem Spitznamen anzureden, habe der Rentner erklärt, teilte die Polizei am Freitag mit.

«Pro Weideland»-Label auf Trinkgläsern.

Friedlich grasende Kühe auf der Weide - ein idyllisches Bild und für viele Menschen. Das Weidemilch-Label "Pro Weideland" stützt diese Art der Tierhaltung. Vor einem halben Jahr wurde das neue Siegel in Niedersachsen eingeführt.

Zahlreiche Euro-Banknoten liegen auf einem Tisch.

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in einer Bank im Kreis Leer haben die Täter auf ihrer Flucht rund 10 000 Euro verloren. Polizisten und Feuerwehrleute sammelten in der Nacht zum Freitag die auf der Straße liegenden Geldscheine ein, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Der mit seinem Sportflieger im Vogelsberg abgestürzte Pilot ist wahrscheinlich wegen eines Flugfehlers ums Leben gekommen. Die Erkenntnisse deuteten auf ein Fehlverhalten des 66-Jährigen hin, der bei schlechtem Wetter mit Wolken und Nebel vermutlich die Übersicht verloren habe, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD).

Oft war von der schwächsten Ministerin im Kabinett Weil die Rede. Dabei hatte Frauke Heiligenstadt mit dem Bildungsressort auch ein besonders schwieriges Aufgabenfeld. Nun gibt sie ihr Amt auf.

Videowagen der Polizei fährt auf einer Autobahn.

Die Autobahnpolizei in Niedersachsen soll künftig keine neuen Videowagen zur Kontrolle von Rasern, Dränglern und Verkehrsrowdys mehr erhalten. Das hat die Deutsche Presse-Agentur in Hannover erfahren.

Aussichtsplattform im neuen Wildkatzengehege bei Bad Harzburg.

Im Harz können ab Samstag Wildkatzen in einem niedersachsenweit einzigartigen Wildkatzen-Gehege beobachtet werden. Für die Tiere sei eine natürliche Umgebung geschaffen worden, sagte der Landesgeschäftsführer des Naturschutzverbandes Nabu, Holger Buschmann.

Auf der Elbe ist aus einem Tanker Gas ausgetreten. Rund 200 Menschen hatten deswegen eine unruhige Nacht mit wenig Schlaf.

Transportschiff mit Kühen.

Für 57 Kühe ist der "Urlaub" auf Wangerooge jetzt vorbei. Die einzige Kuhherde auf den ostfriesischen Inseln ist zum Festland zurückgekehrt und hat ihr Winterquartier in Rickelhausen nördlich von Wilhelmshaven bezogen.

Besucher gehen über einen Bohlenweg im Wattenmeer.

Es ist die weltweit größte zusammenhängende Fläche aus Schlick- und Sandwatt: das Wattenmeer an den Küsten Deutschlands, Dänemarks und der Niederlande. Um das einzigartige, gezeitenabhängige Feuchtbiotop zu schützen, verabschiedeten die drei Anrainerstaaten am 22. Oktober 1997 in Stade einen gemeinsamen Plan, den sogenannten Trilateralen Wattenmeerplan.

In Niedersachsen gibt es anders als in Thüringen derzeit keine Wolfsmischlinge. Das teilte eine Sprecherin vom Wolfsbüro des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) mit.

1 2 3 4 5 6 7 ... 3521
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie