Navigation:

Nach einem großen Kommunalwahlerfolg für die Linke in Quakenbrück belasten Gerüchte um Manipulationen das Klima in der Kleinstadt im Landkreis Osnabrück. In der Gemeinde würden abstruse Theorien verbreitet, wie seine Partei die Stimmen bekommen habe, sagte der Fraktionsvorsitzende der Linken im Quakenbrücker Stadtrat, Andreas Maurer, am Dienstag.

Stau auf einer Autobahn.

Nach den extrem langen Staus rund um Hamburg in den vergangenen Tagen ruft die Verkehrsbehörde die Autofahrer auf, die A7 in Richtung Norden möglichst zu meiden.

Häftlinge in Niedersachsen sollen künftig mehr Anspruch auf Besuchszeiten haben. Eine entsprechende Novelle des Justizvollzugsgesetzes hat die Landesregierung am Dienstag beschlossen.

Die US-Fahne spiegelt sich in Logo und Kühlergrill eines VW-Autos. 

Ein Medienbericht über eine mögliche weitere hohe US-Strafe im Abgas-Skandal hat die Aktien des deutschen Autobauers Volkswagen unter Druck gebracht. Das US-Justizministerium prüfe derzeit, welches Strafmaß dem Konzern im Zusammenhang mit strafrechtlichen Ermittlungen in der Affäre um manipulierte Emissionswerte zuzumuten wäre, meldete der Finanzdienst Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf Insider.

Der Angeklagte (r) sitzt neben seinem Verteidiger Thorsten Heß.

In einem Missbrauchsprozess hat das Landgericht Lüneburg einen Sporttrainer zu einer Gefängnisstrafe von sechseinhalb Jahren verurteilt. Der 28-Jährige hat dem Urteil zufolge zwei von ihm betreute Kinder missbraucht.

Nach der Messerattacke in einer Flüchtlingsunterkunft in Peine muss sich ein Asylbewerber vor Gericht verantworten. Im Juli war es zu einem Streit zwischen dem 25-Jährigen und seinem Mitbewohner gekommen.

Nach dem Fund eines erschossenen Wolfes hat die Landesjägerschaft Niedersachsen eine Belohnung von 3000 Euro für Hinweise auf den Schützen ausgesetzt. "Es handelt sich hier um einen schweren Verstoß gegen das Naturschutzgesetz", erklärte Florian Rölfing, der Sprecher der Landesjägerschaft, am Dienstag.

Ein Mann pflückt in einem Weinanbaugebiet Weintrauben.

Das norddeutsche Flächenland Niedersachsen hat erstmals Weinbaurechte erhalten und wird damit formal zum Weinanbaugebiet. Die zuständige Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) genehmigte zehn Antragstellern insgesamt rund 7,6 Hektar für Rebpflanzungen, teilte das zuständige Agrarministerium am Dienstag in Hannover mit.

Eine Statue der Justizia. Foto: Peter Steffen/Archiv

Ein mutmaßliches Mitglied der Wolfsburger Salafisten-Szene ist mit seiner Klage gegen ein von der Stadt verhängtes Ausreiseverbot gescheitert. Es bestehe der Verdacht, dass der Mann den bewaffneten Dschihad unterstütze, urteilte das Verwaltungsgericht in Braunschweig, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte.

Das Landkreis-Bündnis zur Verhinderung einer oberirdischen Stromautobahn durch Niedersachsen hat die neuen Pläne einer unterirdischen Verlegung der sogenannten "SüdLink"-Trasse begrüßt.

Gestütsleiter Andreas Kißler steht neben einer Stute und ihrem Fohlen.

Das älteste deutsche Vollblutgestüt in Bad Harzburg ist gerettet. Eine neue Gesellschaft, zu der die Stadt, der örtliche Rennverein sowie die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe Bad Harzburg (KTW) gehören, wird das Gestüt künftig betreiben.

Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang.

Eine Pfefferspray-Attacke hat in einer Gesamtschule in Weyhe bei Bremen einen Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst. 66 Schüler seien wegen Reizung der Atemwege und der Augen vorsorglich in ein Bremer Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag.

1 2 3 4 5 6 7 ... 2829
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Alt-Kanzler Gerhard Schröder fordert lokale Firmen auf, Hannover 96 mehr Geld zu geben. Was halten Sie davon?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie