Navigation:

Ein 17 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall bei Buxtehude in einen Baum gerast und tödlich verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er auf der L127 zwischen Buxtehude und Apensen die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum.

Landgericht Dresden.

Der neuerliche Prozess um den gewaltsamen Tod eines Geschäftsmannes aus Hannover im Osterzgebirge am Dresdner Landgericht steht vor dem Abschluss. Alle von der Kammer geladenen Zeugen sind gehört, wie ein Gerichtssprecher am Mittwoch sagte.

Der Eingang zum Landgericht in Göttingen.

Wegen Anlagebetrugs in Millionenhöhe steht seit Mittwoch ein gelernter Versicherungskaufmann vor dem Landgericht Göttingen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 53-Jährigen vor, in den Jahren 2006 bis 2009 als Vorstandsvorsitzender eines dubiosen Wirtschaftsclubs zahlreiche Anleger um ihr Geld gebracht zu haben.

Heinz-Jürgen Bertram.

Der Aufsichtsrat des Aromen- und Duftstoffherstellers Symrise hat den Vertrag seines Vorstandsvorsitzenden Heinz-Jürgen Bertram (58) vorzeitig verlängert. Der Vertrag laufe nun weitere fünf Jahre bis 2022, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Holzminden mit.

Niedersachsens Anlaufstelle für Opfer sexuellen Missbrauchs und von Diskriminierung in Schulen und Tagesstätten kommt im laufenden Jahr schon auf mehr Kontaktaufnahmen als 2015. Bis Ende Oktober registrierte die Anlaufstelle 406 Hilfeersuchen - im gesamten Vorjahr waren es insgesamt 395. Das berichtete die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch) unter Berufung auf die Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der CDU-Fraktion.

Günter-Helge Strickstrack. 

Als Günter-Helge Strickstrack Mitglied der CDU wurde, war Bundeskanzlerin Angela Merkel noch nicht geboren. 1950 zählte er zu den Gründern der Christlich-Demokratischen Union.

Carsten Sieling.

Bremens Regierungschef Carsten Sieling (SPD) hat sich enttäuscht über den Fortgang der Gespräche über die im Grundsatz vereinbarte Neuregelung der Bund-Länder-Finanzen geäußert.

Mehr Züge vor allem am Abend und an den Wochenenden bietet die Bahn in Niedersachsen und Bremen ab dem Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag (11. Dezember) an. Im Regionalverkehr gibt es zusätzliche Züge unter anderem zwischen Osnabrück, Oldenburg und Wilhelmshaven, Hannover und Bremen sowie Hannover und Osnabrück, teilte die Landesnahverkehrsgesellschaft mit.

Gas dringt ins Haus ein und es kommt zur Explosion. Auslöser des Notfalls in Papenburg war ein Leck in der Gasleitung außerhalb des Gebäudes. Wie es zur Explosion in dem Haus kommen konnte, ist bislang unklar.

Eine 81 Jahre alte Frau ist in Hannover von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge sei ein 53-Jähriger mit seinem Wagen unterwegs gewesen, als die Frau zu Fuß eine Straße nahe der Mittellandkanalbrücke überquert habe, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Eine mutmaßliche Einbrecherbande ist in Hildesheim aufgeflogen. Die Bande soll einen Gesamtschaden von rund 150 000 Euro angerichtet haben. Drei mutmaßliche Täter im Alter von 22, 40 und 46 Jahren seien in Hildesheim festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Die digitale Revolution in der Wirtschaft ist nach Meinung von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) eine gewaltige Chance. Aber sie bringe aber auch Herausforderungen mit sich.

1 2 3 4 5 6 7 ... 2952
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie