Navigation:
Innenminister Boris Pistorius (SPD).

Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat zum Abschluss des Landkreistages in Celle die Zusammenarbeit zwischen Land und Kommunen im Katastrophenschutz betont. "Wir müssen gemeinsam darauf vorbereitet sein, überrascht zu werden", sagte der Minister am Freitag.

Einen extrem gefährlichen Platz zum Schlafen hat sich ein Mann aus Bovenden (Kreis Göttingen) ausgesucht. Der 30-Jährige lag nach Angaben der Bundespolizei in der Nacht zu Freitag auf dem Bahnhof Göttingen im Gleisbett.

Feuerwehrleute stehen in Garrel vor einem ausgebrannten Restaurant.

Nach einem Brand in einem Restaurant im oldenburgischen Garrel ermittelt die Polizei wegen eines möglichen Anschlags. Zeugen hätten von einem Molotow-Cocktail gesprochen, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag.

Ein Streifenwagen blitzt ein vorbeifahrendes Fahrzeug.

Der Landkreis Goslar hat am steilen Radauberg der B4 zwischen Torfhaus und Bad Harzburg einen Extrem-Raser geblitzt. Der Mann war auf dem kurvigen Tempo-60-Abschnitt, der bis zu zehn Prozent Gefälle aufweist, mit 129 Stundenkilometern unterwegs.

Matthias Müller spricht vor dem Logo "Volkswagen - Group".

VW-Konzernchef Matthias Müller und der Audi-Aufsichtsrat haben sich nach Vorwürfen in der Diesel-Affäre hinter Audi-Chef Rupert Stadler gestellt. Der Aufsichtsrat habe die von einem gekündigten Ingenieur erhobenen Anschuldigungen von einer Anwaltskanzlei prüfen lassen.

Ein Holzkreuz steht an einer Landstraße.

Die Zahl der Verkehrstoten in Niedersachsen ist im Jahr 2016 stark gesunken. Auf den Straßen des Landes sind insgesamt 418 Menschen ums Leben gekommen. Das sind 39 oder 8,5 Prozent weniger als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden am Freitag mit.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Feuerwehrwagens.

Wegen des starken Sturmes hat es in Niedersachsen in der Nacht zum Freitag über 100 Einsätze gegeben. In Hannover mussten die Rettungskräfte etwa 70 Mal ausrücken, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Der Neubau der Kirche der Willehadi-Kirchengemeinde ist zu sehen.

Die verstärkten Präventionsanstrengungen der Kommunen tragen in Niedersachsen zu einem deutlichen Rückgang der Kriminalität Minderjähriger bei. Zu dieser Einschätzung kommen der Landespräventionsrat und das Justizministerium in Hannover.

Kai Wingenfelder und Martin Huch proben in Hannover.

Kai Wingenfelder (57), Frontmann von Fury in the Slaughterhouse, hat seine gute englische Aussprache beim Spielen mit Plastikflugzeugen und Müllsammeln am Strand gelernt.

Brotkasten, Floppy 1541, Amiga - die Produkte des Computer-Pioniers Commodore sind auch über 20 Jahre nach der Pleite der Firma eine Legende. In Braunschweig ist jetzt eine Ausstellung über den einst namhaften Hersteller zu sehen, der lange Zeit in Niedersachsen seine Europa-Zentrale hatte.

Ein Krankenwagen im Einsatz.

In Bremen ist es am Donnerstagabend zu einer blutigen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten gekommen. Ein Mann sei auf einer Straße im Stadtteil Vegesack mit einem Messer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher.

Der Mann steht im Zusammenhang mit dem VW-Abgasskandal vor Gericht.

Ein in den USA wegen angeblicher Beteiligung am Abgas-Skandal angeklagter Volkswagen-Manager hat die Vorwürfe zurückgewiesen. Bei einer Gerichtsanhörung in Detroit plädierte der Anwalt des Deutschen, dem im schlimmsten Fall 169 Jahre Haft drohen, am Donnerstag auf unschuldig.

1 2 3 4 5 6 ... 3081
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Staustadt Hannover - wie schlimm empfinden Sie die Situation?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie