Navigation:
Rupert Stadler.

Audi-Chef Rupert Stadler soll nach Medienberichten nicht im Brennpunkt der Ermittlung zum Diesel-Skandal stehen. Das "Handelsblatt" (Freitag) berichtete, bei Stadlers Befragung durch die Ermittler der US-Kanzlei Jones Day hätten sich offenbar "keine Verdachtsmomente gegen ihn ergeben".

Polizeiblaulicht.

Schreckmoment für Supermarktkunden in Eschede: Ein Betrunkener hat in dem Heideort in zwei Lebensmittelgeschäften Kunden gezielt mit einer Waffe ins Visier genommen und bedroht.

Kelle eines Zollbeamten.

Drogenfahnder haben an der deutsch-niederländischen Grenze in Ostfriesland 17 Kilo Kokain beschlagnahmt. Deutsche Zollbeamte hätten das Rauschgift in einem Fernreisebus am Grenzübergang Bad Nieuweschans entdeckt, berichtete die Zeitung "Dagblad van het Noorden" am Freitag.

Polizeihubschrauber.

Eine seit Anfang der Woche vermisste 14-Jährige aus dem Kreis Lüneburg ist wohlbehalten in Polen aufgetaucht. Das Mädchen hatte sich auf den Weg zu seiner Großmutter gemacht, zunächst mit dem Fahrrad.

Anja Köhler mit Doggen-Welpen.

17 Hundewelpen halten Anja Köhler aus Bad Zwischenahn im Ammerland auf Trab: Rund vier Wochen nach der Geburt werden die Tiere nun langsam mobil - und die Hundebesitzerin hat zum ersten Mal wieder eine Nacht durchgeschlafen, weil ihre Mutter zu Besuch kam, um sie zu entlasten.

Hauptverwaltung Continental AG.

Der Technologiekonzern Continental hat die Mandate für zwei seiner Vorstände um je fünf Jahre verlängert. Helmut Matschi (53), zuständig für das Zukunftsthema vernetztes Fahren, und Nikolai Setzer (45), Chef bei Contis mit Abstand gewinnbringendster Sparte Reifen, bleiben bis Mitte August 2022 als Vorstände an Bord.

Foto des Ex-RAF-Terroristen Ernst-Volker Wilhelm Staub. Fotos: BKA/Archiv

Drei Monate nach dem letzten Raubüberfall der ehemaligen RAF-Terroristen in Niedersachsen hat die Polizei noch keine heiße Spur von dem Trio. Bei der auf die Niederlande ausgeweiteten Fahndung gebe es weiter vereinzelt Hinweise, sagte der Sprecher des Landeskriminalamtes Niedersachsen (LKA), Frank Federau, am Freitag.

Boris Pistorius (SPD).

Niedersachsen und drei andere Bundesländer haben einen neuen Vorstoß für ein Einwanderungsgesetz gestartet. Sie machen sich am Freitag im Bundesrat für ein solches Gesetz stark und riefen die Bundesregierung auf, einen Entwurf dafür vorzulegen.

RTL-Logo.

Der Fernsehsender RTL hat sich im Streit um eine Keks-Produktplatzierung im "Dschungelcamp" mit einer Schlappe vor Gericht abgefunden. "Das Urteil ist rechtskräftig", sagte ein Sprecher des Verwaltungsgerichtes in Hannover.

Weihnachtsbäume.

Drei Monate vor Heiligabend sucht Lüneburg schon jetzt für die schönsten Plätze der Stadt gut gewachsene Weihnachtsbäume. Die Stadtverwaltung rief Gartenbesitzer dazu auf, entsprechende Tannen oder Fichten zu stiften.

Markus Meckel.

Der bisherige Präsident des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge, Markus Meckel, hat seinen Rücktritt mit dem verlorenen Rückhalt im Präsidium und Vorstand der Organisation begründet.

Felix Ahrens.

Der aus Buxtehude stammende Regie-Student Felix Ahrens hat den silbernen Studenten-Oscar in Hollywood gewonnen. Als Gewinner stand Ahrens schon seit Wochen fest, aber erst bei der Preisverleihung in Los Angeles am Donnerstagabend (Ortszeit) verkündete die Academy, wer in der Sparte "ausländischer Spielfilm" Gold, Silber und Bronze gewann.

1 2 3 4 5 6 ... 2820
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Welche Koalition soll den Rat der Landeshauptstadt regieren?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie