Navigation:

Eine Anzeige von Rechtsanwälten gegen Göttinger Polizisten wegen angeblich unzulässiger Vernichtung von Akten bleibt vorerst ohne strafrechtliche Folgen. Die Staatsanwaltschaft habe keinen Anfangsverdacht gesehen und deshalb keine Ermittlungen eingeleitet, teilte Polizeipräsident Uwe Lührig am Freitag mit.

In der Grafschaft Bentheim ist eine ansteckende Krankheit aufgetreten, die Pferde, Esel, Maultiere und Maulesel befallen kann. Wie die Kreisverwaltung am Freitag in Nordhorn mitteilte, wurden bei einem aus dem Landkreis Verden stammenden Pferd auf einem Hof in Bad Bentheim Antikörper gegen das Virus der Ansteckenden Blutarmut der Einhufer (EIA) nachgewiesen.

Vermutlich aus Protest gegen den G-20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg haben unbekannte Täter in Göttingen zu brauner Schmiere gegriffen. Mit der bisher nicht identifizierten Substanz verunreinigten sie großflächig die Fassade einer Bankfiliale im Ost-Viertel, teilte die Polizei am Freitag mit.

Einsatzkräfte nach einem Unwetterschaden an einer der Bahnstrecke.

Die ICE-Strecke von Berlin über Hannover nach Düsseldorf und Köln ist in beiden Richtungen wieder frei. Das teilte die Deutsche Bahn am Freitagmittag mit. Zuvor hatte es eine stundenlange Sperrung der wichtigen Ost-West-Achse gegeben.

Die Ermittler durchsuchten Objekte in zwei Bundesländern. Foto: Stefan Thomas

Bei den Durchsuchungen in der rechtsextremen Szene in Thüringen und Niedersachsen hat die Polizei Waffen, Munition, Propagandamaterial, Drogen sowie Handys und Computer sichergestellt.

Prototypen für Erdkabel liegen unter einer Hochspannungsleitung.

Die Gemeinde Söhlde (Kreis Hildesheim) hat ihren Prüfungsantrag auf den Bau einer Überlandleitung für die Stromtrasse Suedlink zurückgezogen. Vor zehn Tagen hatte sie bei einer Konferenz in Hannover mit der Forderung für Überraschung gesorgt, statt der geplanten Erdverkabelung auch den Bau einer Überlandleitung auf ihrem Gelände prüfen zu lassen.

Das Sturmtief "Paul" hat mit seinen massiven Böen die historische Windmühle "Venti Amica" im niedersächsischen Twielenfleth schwer beschädigt. Die vier Flügel der 24 Meter hohen denkmalgeschützten Galerieholländermühle mussten abgenommen werden.

Die Schutzgemeinschaft Deutsche Nordseeküste (SDN) fordert eine "Deutsche Küstenwache". Bundespolizei, Zoll, Fischereiaufsicht und die Wasserschutzpolizeien der Länder sollten zu einem gemeinsamen Verbund zusammengefasst werden, teilte die Schutzgemeinschaft am Freitag mit.

Mann geht mit Koffer durch den unter Wasser stehenden Hauptbahnhof in Hannover.

Einen Tag nach dem schweren Unwetter in Norddeutschland kämpft die Bahn weiter mit den Folgen. Die Züge zwischen Hamburg und Hannover mussten auch am Freitag zunächst über Rothenburg umgeleitet werden, wie eine Bahnsprecherin sagte.

Fünf in den USA angeklagte Ex-VW-Manager müssen laut einem Bericht wegen ihrer möglichen Verstrickung in den Abgas-Skandal bei Reisen ins Ausland künftig mit der Verhaftung rechnen.

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

Seit dem frühen Freitagmorgen läuft eine länderübergreifende Durchsuchungsaktion bei mutmaßlichen Rechtsextremisten. Schwerpunkt der Aktion ist Thüringen.

Stephan Weil (SPD) blickt in das Plenum.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hält nichts von dem Vorschlag, dass die SPD die Forderung nach einer Vermögenssteuer ins Wahlprogramm aufnimmt.

1 2 3 4 5 6 ... 3298
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Immer mehr Anschläge - fühlen Sie sich noch sicher?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie