Navigation:
Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) im Landtag.

In Niedersachsen suchen immer noch Tausende Flüchtlinge eine eigene Wohnung. Die dezentrale Unterbringung der Menschen sei ein Hauptpfeiler der Integration, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Montag bei einer Konferenz des Bündnisses "Niedersachsen packt an" in Hannover.

Eine Lehrerin schreibt an eine Schultafel im Unterricht.

Die niedersächsischen Lehrer fühlen sich bei Inklusion und Sprachförderung von den Landesbehörden viel zu wenig unterstützt. Das ist ein erstes Ergebnis einer Online-Befragung des Ministeriums, an der etwa 10 000 Pädagogen teilgenommen haben.

In einem Krankenhaus im Kreis Vechta soll ein Patient eine Krankenschwester mit einem Faustschlag traktiert haben. Der 62-Jährige muss sich deswegen am Dienstag nächster Woche wegen Körperverletzung vor dem Amtsgericht Vechta verantworten.

Ein Mann sitzt in einem Rollstuhl an einem Schreibtisch.

Die Zahl der Menschen mit Schwerbehinderten-Ausweis in Niedersachsen ist deutlich gestiegen. Ende 2015 waren genau 724 265 Personen im Besitz eines solchen Dokuments, 59 000 mehr als zwei Jahre zuvor.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs.

Ein leicht reizbarer Mann (46) hat auf einem Campingplatz im Kreis Osnabrück einen 38-jährigen Familienvater mit einer Axt leicht im Gesicht verletzt. Vorausgegangen war ein versehentlicher Besuch des zehnjährigen Sohnes des Opfers im Zelt des 46-Jährigen.

Ein unbekannter Tierquäler hat in Lingen im Emsland ein Pferd auf einer Koppel verletzt. Dem Wallach seien am Sonntagmorgen mehrere Schnitte am Hals zugefügt worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Zwei Boote liegen an einem Steg am Ufer eines Gewässers in Apen.

Nach dem nächtlichen Bootsunfall mit zwei Toten auf einem Fluss im Ammerland versucht die Polizei immer noch, die Hintergründe des Unglücks zu klären. Geprüft wird unter anderem, ob die Bootsführer den erforderlichen Sportbootführerschein für die Schiffe hatten.

Volkswagens Chefhistoriker Manfred Grieger sieht schwere Mängel bei einer wissenschaftlichen Studie, die die VW-Tochter Audi über ihre eigene NS-Vergangenheit in Auftrag gab.

Feuerwehrmann.

Selbstentzündung ist nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei die Ursache für einen Brand im Göttinger Kompostwerk gewesen. Dabei entstand nach Angaben der Göttinger Entsorgungsbetriebe Sachschaden in Höhe von vermutlich mehreren Millionen Euro.

Die Feuerwehren in Niedersachsen müssen inzwischen deutlich öfter wegen Fehlalarmen ausrücken als früher.

Nach dem Messerangriff einer 15-jährigen IS-Sympathisantin auf einen Polizisten in Hannover hat die Bundesanwaltschaft Anklage wegen versuchten Mordes erhoben.

Bei einem Unfall im Kreis Cloppenburg ist der Fahrer eines Kleintransporters ums Leben gekommen. Der 42-Jährige geriet am Montagmorgen auf der Bundesstraße 213 bei Löningen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Sattelzug zusammen.

1 2 3 4 ... 2765
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Braucht Hannover 96 noch Verstärkung?
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie