Navigation:

In der Nacht zu Sonntag ist in Hannover ein Lovemobil komplett ausgebrannt. Der Wohnwagen, der von Prostituierten benutzt wird, habe an einer Straße in Uetze in der Region Hannover gestanden, teilte die Polizei mit.

Bei einem Autounfall ist am frühen Sonntagmorgen ein 24-Jähriger gestorben. Der Mann sei mit dem Auto zwischen Ohrensen und Harsefeld im Landkreis Stade in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit.

Jörg Nigge (CDU, r) und Dirk-Ulrich Mende (SPD) stehen in Celle im Rathaus.

In einer Stichwahl wird heute der neue Oberbürgermeister von Celle ermittelt. Neben Amtsinhaber Dirk-Ulrich Mende (SPD), der im ersten Wahlgang 46,1 Prozent der Stimmen erhielt, steht CDU-Bewerber Jörg Nigge zur Wahl, der mit 45,6 Prozent fast gleichauf lag.

Martin Winterkorn.

Der wegen des Dieselskandals zurückgetretene frühere VW-Konzernchef Martin Winterkorn soll einem Bericht zufolge vor Bekanntwerden der Abgas-Affäre von Manipulationen gewusst und diese zunächst gedeckt haben.

Als eine Frau die unsichere Fahrweise eines anderen Verkehrsteilnehmers bemerkt, greift sie ein und bringt den Mann kurzerhand zur Polizei. Der 34-Jährige fuhr am Samstagabend in Schlangenlinien auf einer Straße bei Eicklingen (Landkreis Celle).

Am Wochenende sind in Niedersachsen mehrere Motorradfahrer verunglückt. Am Freitag waren auf der Landesstraße 550 bei Holzminden gleich zwei Motorradfahrer und eine Autofahrerin in Unfälle verwickelt, wie die Polizei mitteilte.

Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland.

Feiern wie diese haben noch immer Seltenheitswert in Deutschland: Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg werden in Frankfurt drei orthodoxe Rabbiner ordiniert. Ihre Einsatzorte stehen bereits fest.

Kutschen begegnen sich vor Cuxhaven im Watt auf dem Weg zur Insel Neuwerk.

Mit der Kutsche vom Festland zur Insel: Das ist nur zwischen Cuxhaven und Neuwerk möglich. Jan Brütt ist Wattwagenführer und fährt die Strecke seit über 40 Jahren. Damit setzt er eine lange Familientradition fort.

«Nederland» steht auf einem Schild an der deutsch-niederländischen Grenze.

Zwar hat die Zahl der Grenzpendler zwischen Niedersachsen und den Niederlanden in den vergangenen Jahren stark zugenommen, die Sprache und Probleme bei der Anerkennung von Berufsabschlüssen bilden aber nach wie vor eine Barriere.

Nach dem Verlust der rot-grünen Mehrheit in der Region Hannover sieht die SPD Chancen für ein Bündnis mit der CDU. Der Unterbezirksvorstand der SPD habe beschlossen, nach Auswertung der Sondierungsgespräche inhaltliche Gespräche mit der CDU aufzunehmen, teilte die Partei am Samstag mit.

Ein fahrendes Löschfahrzeug.

Ein Greifbagger ist am Samstag auf einem Schrottplatz in Bremen durch Feuer zerstört worden. Die Feuerwehr schätzte den Schaden auf rund 500 000 Euro. Mehrere Anrufer hatten den Brand in dem Industriegebiet gemeldet.

Die Suche nach drei untergetauchten ehemaligen RAF-Terroristen bleibt schwierig. Zwar habe die SAT.1-Sendung "Fahndung Deutschland" am Freitagabend neue Hinweise gebracht, sagte der Sprecher des Landeskriminalamtes Niedersachsen (LKA), Frank Federau, am Samstag.

1 2 3 4 ... 2821
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Welche Koalition soll den Rat der Landeshauptstadt regieren?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie