Navigation:
Das Ministerium will dem Tourismus neue Impulse geben.

Niedersachsens Wirtschaftsministerium hat seine Strategie für die künftige Ausrichtung der Tourismuspolitik des Landes vorgestellt. Damit sollen Entwicklungsmöglichkeiten für die kommenden Jahre gezeigt werden, erklärte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Behrens am Mittwoch in Hannover.

Nach einer Messerattacke auf einen Kunden hat die Staatsanwaltschaft Bückeburg einen Computerverkäufer wegen versuchten Mordes und räuberischer Erpressung angeklagt.

Der Bremer Standort soll erweitert werden.

Der Schweizer Logistikkonzern Kühne+Nagel plant im Jubiläumsjahr seines 125-jährigen Bestehens eine Erweiterung des Bremer Gründungshauses. 20 bis 25 Millionen Euro sollen investiert werden, sagte Mehrheitsaktionär Klaus-Michael Kühne am Mittwoch in Bremen.

Der schlingernde Fahrstil eines betrunkenen Lastwagenfahrers auf der A1 hat eine Autofahrerin zur Selbsthilfe greifen lassen: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verfolgte die Frau den Mann kurzerhand über 15 Kilometer.

Rund 1000 Schlösser werden von der Brücke entfernt.

Alte Liebe rostet also doch: An einer denkmalgeschützten Brücke hinter dem Rathaus in Hannover werden seit Mittwoch rund 1000 Liebesschlösser entfernt. Während die Vorhängeschlösser für Pärchen als Liebesbeweis gelten, richten sie an der Brücke im Maschpark massiven Schaden an.

Ein Streit unter Zechkumpanen ist Auslöser für eine tödliche Messerattacke in der vergangenen Woche in Cremlingen (Kreis Wolfenbüttel) gewesen. Wie die Staatsanwaltschaft Braunschweig am Mittwoch mitteilte, wurde gegen einen 54-Jährigen Haftbefehl wegen Mordes erlassen.

Die Staatsanwaltschaft hat wegen der Explosion der Chemiefabrik in Ritterhude das Gewerbeaufsichtsamt in Cuxhaven durchsuchen lassen. Die Ermittler hätten Akten in erheblichen Umfang beschlagnahmt, sagte ein Behördensprecher am Mittwoch.

CeBIT-Vorstandsmitglied, Oliver Frese.

Die CeBIT in Hannover stellt in diesem Jahr die rasante Digitalisierung aller Lebensbereiche in den Mittelpunkt der Messe. Der große Trend werde auf nahezu allen Ständen der Messe thematisiert werden, sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe, am Mittwoch.

Die IG-Metall fordert 5,5 Prozent mehr Gehalt.

In der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie sind am Mittwoch die Tarifparteien in die zweite Verhandlungsrunde gestartet. In Bremen verhandelt die IG Metall Küste für rund 140 000 Beschäftigte.

Die IG-Metall fordert 5,5 Prozent mehr Lohn.

In der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie sind am Mittwoch die Tarifparteien in die zweite Verhandlungsrunde gestartet. In Bremen verhandelt die IG Metall Küste für rund 140 000 Beschäftigte.

Bei den Entgeltverhandlungen für die 37 000 Beschäftigten der Diakonie in Niedersachsen ist nach langem Tauziehen eine Einigung gefunden worden. Das sagte der Geschäftsführer des Diakonischen Dienstgeberverbandes, Robert Johns, am Mittwoch in Hannover.

Vier Jahre nach der Öffnung des niedersächsischen Rundfunkmarktes für kommerzielle Lokalsender schnellt die Zahl der Programme in die Höhe. Im Ballungsraum Braunschweig und Wolfsburg ging am Mittwoch Radio 38 auf Sendung.

1 2 3 4 ... 1791
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem generellen Tempolimit von 80 auf Landstraßen?
Märkte
 
 
 
 
 
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie