Navigation:
Der Sieger des Sundschwimmens in Stralsund ist Tom Maron aus Bremen.

Überraschungssieger bei der 51. Auflage des traditionellen Sundschwimmens in Stralsund: Mit einer Zeit von 25 Minuten und 47 Sekunden ging der 19-jährige Bremer Tom Maron Samstag als schnellster Schwimmer ins Ziel.

Gleich zweimal sind am Samstag Fahrgäste eines Intercitys auf dem Weg von Berlin nach Amsterdam gestrandet: Als am Mittag zwischen Berlin und Hannover die Klimaanlage in drei der neun Waggons ausfiel, entschied das Bahn-Management, dass den Reisenden in Hannover ein anderer Zug zur Verfügung gestellt werden sollte, sagte ein Sprecher der Bahn AG.

Blick auf die Baustelle im Hildesheimer Domhof.

Das katholische Bistum Hildesheim ist im vergangenen Jahr mit einem Fehlbetrag von 5,2 Millionen Euro in die roten Zahlen gerutscht. Der Grund seien höhere Kosten für die Baumaßnahmen am Domhof, der Bildung einer Rücklage für außerordentliche Flüchtlingshilfe und Mehrkosten im Schulbereich, teilte die Bischöfliche Pressestelle am Samstag mit.

Ein Autofahrer hat sich am Samstag in Braunschweig verletzt, als er in seinem Wagen auf einem Bahnübergang von einem Güterzug erfasst wurde. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde das Auto von dem Zug gegen einen Signalmasten gedrückt.

Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Bündnis 90/Die Grünen).

Milchbauern, die freiwillig die Produktion ihrer Tiere reduzieren, sollten nach Ansicht von Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) Ausgleichszahlungen von der EU erhalten.

Wittmund (dpa/lni) - Beim Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Rettungswagen sind auf einer Bundesstraße bei Wittmund zwei junge Männer ums Leben gekommen.

In Wardenburg (Kreis Oldenburg) ist eine Lagerhalle ausgebrannt. Wie die Polizei in Delmenhorst am Samstag mitteilte, brach das Feuer am Freitagabend aus zunächst nicht bekannten Gründen aus.

Die sechs Talsperren im Westharz sind derzeit deutlich leerer als sonst um diese Jahreszeit, weil es in den vergangenen Monaten nur wenig geregnet hat. Im Mai und Juni gab es etwa 30 Prozent weniger Niederschlag als üblich, sagte der Sprecher der Harzwasserwerke, Henry Bodnar.

Bei der Sicherung von Badegewässern hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mehr Engagement von den Kommunen verlangt. Während es an Nord- und Ostsee eine gute Überwachung der Strände gebe, gebe es im Binnenland an vielen Seen und Flussabschnitten keine Aufsicht, sagte DLRG-Sprecher Achim Wiese in Bad Nenndorf.

Der Automarkt China steht an einer historischen Schwelle.

Der weltgrößte Automarkt China steht nach Einschätzung von Branchenexperte Stefan Bratzel an einer historischen Schwelle. "Dort befinden wir uns derzeit im Übergang von einem stark wachsenden zu einem sich zunehmend moderat entwickelnden Markt", sagte er der Deutschen Presse-Agentur nach einem längeren Aufenthalt im Reich der Mitte.

Die Notaufnahmen der Krankenhäuser in Niedersachsen sind für den Samstag auf viele Hitzefälle eingerichtet. "Es ist ganz deutlich, dass Hitzschlag, Hitzekollaps und Sonnenstiche die Notaufnahme füllt", sagte der leitende Notarzt am Klinikum Osnabrück, Mathias Denter.

IdeenExpo 2015 ist Deutschlands größte Technikschau.

Deutschlands größte Technikschau für junge Leute ist Klassenzimmer und Jobbörse zugleich: Heute startet die fünfte Auflage der "IdeenExpo" in Hannover. Bis zum 12. Juli verwandelt sich das Messegelände in einen Wissenschaftspark mit rund 500 Stationen zum Tüfteln und Experimentieren.

1 2 3 4 ... 2040
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Ist Ihnen der Sommer zu heiß?
Märkte
 
 
 
 
 
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie