Navigation:
Sänger von «Fury In The Slaughterhouse», Kai Wingenfelder auf der Bühne.

Sänger von «Fury In The Slaughterhouse», Kai Wingenfelder auf der Bühne. © Peter Steffen

Musik

Über 11 000 Fans feiern Fury in the Slaughterhouse

Gelungener Start ins Jubiläumsjahr: Beim ersten Konzert zum 30. Geburtstag von Fury in the Slaughterhouse haben rund  11 500 Fans am Freitag die Rockband in Hannover gefeiert. Erstmals seit der offiziellen Fury-Auflösung vor neun Jahren präsentierten die Musiker rund um die Brüder Wingenfelder wieder neue Songs.

Hannover. "Dass die Party so groß geworden ist, liegt an euch", wandte sich Sänger Kai Wingenfelder an die Tausende in der Tui-Arena. "Ein besseres Geschenk hättet ihr uns nicht machen können!" Die Fans - überwiegend im Alter 40 plus - erwiesen sich als textsicher bei den großen Hits wie "Won't forget these days" oder "Time to wonder".

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie