Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Türken im Norden können über Verfassungsreform abstimmen
Nachrichten Niedersachsen Türken im Norden können über Verfassungsreform abstimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 07.03.2017
Recep Tayyip Erdogan spricht während einer Pressekonferenz. Quelle: Alessandro Di Meo/Archiv
Anzeige
Hannover

Das Referendum zum Präsidialsystem, das Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan große Machtfülle verschaffen würde, findet am 16. April statt. Zuletzt wurde die Messe 2014 bei der Wahl von Erdogan als Wahllokal für Türken genutzt, die in Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt leben.

Einzelheiten zu den Wahlmöglichkeiten für die in Deutschland lebenden Türken werden am Freitag bekanntgegeben, sagte ein Sprecher des türkischen Konsulats in Hannover. Wie der NDR berichtete, soll es etwa ein Dutzend Wahllokale geben, neben Hannover auch Hamburg.

dpa

Der Betriebsleiter der angeschlagenen Cuxhavener Elb-Link Reederei, Bernd Bässmann, hält eine Wiederaufnahme des Fährbetriebs Cuxhaven-Brunsbüttel für möglich.

07.03.2017

Das Herzog Anton Ulrich-Museum hat am Dienstag zwei Skulpturen von Balthasar Permoser (1651-1732) vorgestellt, die der teuerste Ankauf in der Geschichte des Hauses sind.

07.03.2017

Wegen der Gefahr sich lockernder Dübel ruft die Drogeriemarktkette Rossmann vorsorglich einen Spielzeugwürfel zurück. "Im ungünstigsten Fall besteht die Gefahr, dass sich die beiden hölzernen Haltedübel des Deckels beim Spielen lösen und von Kindern verschluckt werden", schreibt der Konzern in seinem Rückruf für das Spielzeug, das die Feinmotorik und Hand-Augen-Koordination von Kleinkindern fördern soll.

07.03.2017
Anzeige