Navigation:
Unfälle

Traktor beschädigt Oberleitung auf Bahnstrecke

Ein emsländischer Landwirt hat mit seinem Traktor eine Bahn-Oberleitung beschädigt und die Evakuierung eines Intercity-Zugs verursacht. 170 Reisende mussten den Zug am Dienstag bei Emsbüren-Mehringen auf freier Strecke verlassen, nachdem er die kaputte Oberleitung auf einer Länge von 150 Metern heruntergerissen hatte.

Bad Bentheim. Der Zug kam nach Angaben der Bundespolizei trotz sofortiger Bremsung nicht schnell genug zum Stehen. Die Reisenden stiegen in Busse um. Die Bahnstrecke blieb drei Stunden in beide Richtungen gesperrt, wodurch es zwischen Hamm und Emden zu Verspätungen kam.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie