Navigation:
Besucher gehen am Windjammer «Royal Helena» vorbei.

Besucher gehen am Windjammer «Royal Helena» vorbei. © Carmen Jaspersen/Archiv

Feste

Traditionsschiffe laden auf Seestadtfest zum Open Ship ein

Traditionssegler, Dampfer und Koggen laden bis Sonntag auf dem "Seestadtfest - Landgang Bremerhaven" zum Open Ship ein. Rund 80 große und kleine Schiffe liegen im Alten und Neuen Hafen, wie die Veranstalter mitteilten.

Bremerhaven. Mit dabei sind der Windjammer "Mir", der Schoner "Regina Maris" sowie die Barkentine "Royal Helena". Im Kaiserhafen ist der 174 Meter lange Marine-Versorger "Bonn" zu sehen. Auf der Brigg "Mercedes" können Gäste auf Halbtagsausflügen Seeleute auf Zeit werden. Über die Route der vierstündigen Segeltörns auf der Weser entscheiden Wind und Wetter.

Zum Programm an Land gehören Shanty-Chöre, ein Streetfood-Festival, ein Lastenradrennen und Wasserfontänen-Shows. Am Donnerstagabend tritt die Deutschrock-Band Torfrock auf, die 1990 mit "Beinhart" einen Hit landeten. Kinderattraktionen werden auf der Seebäderkaje geboten. Im vorigen Jahr zählten die Veranstalter auf dem Seestadtfest 260 000 Besucher. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie