Navigation:
Notfälle

Toter in Fluss in Haselünne entdeckt: Identität unklar

Nach dem Fund eines Toten in einem Fluss in Haselünne (Emsland) ist dessen Identität weiterhin unklar. Ein Kanufahrer hatte die Leiche am Dienstagabend in der Hase entdeckt, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Haselünne. Die Obduktion der Leiche sei bereits abgeschlossen. Die Ergebnisse lägen aber noch nicht vor. Es sei weiterhin unklar, ob es sich bei dem Toten um einen seit dem 16. August vermissten 50-Jährigen handelt. Auch zur Todesursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Zuvor hatte die "Neue Osnabrücker Zeitung" darüber berichtet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie