Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Theatergruppe inszeniert Biografien junger Syrer
Nachrichten Niedersachsen Theatergruppe inszeniert Biografien junger Syrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 05.09.2017
Die Theatergruppe 'Das letzte Kleinod' steht in einem Güterwaggon. Quelle: B. Settnik/Archiv
Schiffdorf

Das Stück wird in vier Güterwaggons gespielt, die für Vorstellungen in mehreren Bahnhöfen im Landkreis Cuxhaven Station machen. Dargestellt werden der Alltag vor und während des Krieges sowie die Motive zur Flucht.

Premiere ist am Mittwoch, 13. September, am Bahnhof Langen. Die Gruppe inszeniert immer wieder Stücke im eigenen "Ozeanblauen Zug". Zuletzt reiste "Das Letzte Kleinod" mit der Produktion "Meteor", in der es um das gleichnamige Forschungsschiff geht, durch den Norden.

dpa

Eine Toilettenpause des Fahrers haben Unbekannte an der A39 im Landkreis Harburg genutzt, um am helllichten Tag das Motorrad des Mannes zu stehlen. Der 54-Jährige hatte Montagnachmittag nach Angaben eines Polizeisprechers in der Nähe von Winsen (Luhe) auf einem Parkplatz in Fahrtrichtung Hamburg gehalten, um die Toilette aufzusuchen.

05.09.2017

Weil Gymnasiallehrer an Grundschulen aushelfen müssen, fällt nach einer Umfrage des Philologenverbandes an vielen niedersächsischen Gymnasien Pflichtunterricht aus.

05.09.2017

Eine 18-jährige Fahranfängerin ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Ammerland ums Leben gekommen. Sie geriet am Dienstag auf der B401 auf gerader Strecke in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem Lastwagen zusammen.

05.09.2017