Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Teure Brötchen für Innenminister Pistorius
Nachrichten Niedersachsen Teure Brötchen für Innenminister Pistorius
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 26.05.2016
Boris Pistorius, Minister für Inneres und Sport. Quelle: Carmen Jaspersen
Anzeige
Oldenburg

Damals sei er Anfang 30 gewesen. "Ich fühlte mich ertappt. Das waren die teuersten Brötchen, die ich jemals geholt habe." Den künftigen Kommissaren verriet er außerdem, wie er seine knappe Freizeit verbringe: Er spiele gerne Doppelkopf, koche und lese viel und fiebere regelmäßig bei den Spielen des Fußballclubs VFL Osnabrück mit. "Leider nur dritte Liga", sagte er.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Menschen in Niedersachsen melden sich immer häufiger krank. Der Krankenstand erreichte nach einer Studie der Krankenkasse DAK im vergangenen Jahr mit 4,1 Prozent den höchsten Wert seit 16 Jahren.

26.05.2016

Ein 9 Jahre alter Flüchtlingsjunge ist von einem 17-Jährigen in Oldenburg sexuell missbraucht und schwer verletzt worden. Gegen den mutmaßlichen Täter, ebenfalls ein Flüchtling, wurde Haftbefehl erlassen, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

26.05.2016

In der Frage des Umgangs der Kirche mit der rechtspopulistischen AfD will Hannovers Landesbischof Ralf Meister die Partei an ihrem Bekenntnis zur Glaubensfreiheit messen.

26.05.2016
Anzeige