Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Teile eines Flugzeugwracks aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt
Nachrichten Niedersachsen Teile eines Flugzeugwracks aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 08.09.2015
Teile eines alten Flugzeugwracks wurden in einem Naherholungsgebiet gefunden. Quelle: Carmen Jaspersen
Anzeige
Bremen

Das teilte die Bremer Landesarchäologie am Dienstag mit.

Teile des Bugs konnten zweifelsfrei identifiziert werden. Im Sommer 1940 hatten zehn britische Bomber Bremen angegriffen. Dabei waren in der Stadt acht Menschen ums Leben gekommen, zwölf weitere verletzt worden. Bremer Flakstellungen hatten damals vier Flugzeuge abgeschossen, alle Besatzungen starben. Bereits 1987 und 1995 waren zwei Bomber an verschiedenen Stellen gefunden worden. Das vierte Flugzeug war in den Hafen gestürzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere hundert Flüchtlinge aus Ungarn sind am Dienstagabend mit einem Sonderzug aus München in Celle eingetroffen. Die Männer, Frauen und Kinder wurden mit Bussen zu einer ehemaligen Kaserne der Bundeswehr in Celle-Scheuen gebracht.

08.09.2015

Das Kinderhospiz "Löwenherz" hat eine von Prominenten gemalte Kunstsammlung für 40 000 Euro versteigert. Die 128 Bilder gehen an den Unternehmer Alwin Bergmann aus Cloppenburg, wie ein Sprecher des Hospizes in Syke bei Bremen am Dienstag mitteilte.

08.09.2015

Ein Vater soll gemeinsam mit seiner Tochter seine Ehefrau verhungern und verdursten lassen haben. Wegen Mordes durch Unterlassen müssen sie sich ab kommenden Dienstag (15.) vor dem Landgericht Verden verantworten.

08.09.2015
Anzeige