Navigation:
Unfälle

Technischer Defekt löst Chlorgas-Alarm in Freibad aus

Ein technischer Defekt hat in der Nacht zu Mittwoch in einem Freibad in Buxtehude einen Chlorgas-Alarm ausgelöst. Allerdings trat kein Gas aus, vielmehr habe ein Wassereinbruch im Technikraum des Bades eine erhöhte Geruchsbelästigung verursacht, sagte Stadtbrandmeister Horst Meyer.

Buxtehude. Eine akute Gefahr habe es nicht gegeben. Das Wasser konnte abgepumpt werden. Die Ursache für den technischen Defekt ist noch unklar. "Das Bad bleibt vorerst geschlossen und wir wissen noch nicht, wann es wieder geöffnet wird", sagte Stefan Babis von den Stadtwerken.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie