Navigation:
Symrise legt seine Bilanz für das vergangene Jahr vor.

Symrise legt seine Bilanz für das vergangene Jahr vor. © P. Steffen/Archiv

Chemie

Symrise zeigt Bilanz für 2014 - Schwellenländer im Fokus

Der Aromen- und Duftstoffhersteller Symrise legt heute seine Bilanz für das vergangene Jahr vor und informiert über den künftigen Kurs. In den ersten drei Quartalen 2014 hatten die Holzmindener zugelegt: Ihr Umsatz stieg dank guter Geschäfte in den Schwellenländern im Vorjahresvergleich um neun Prozent auf 1,53 Milliarden Euro.

Holzminden. Seinen Überschuss schraubte der MDax-Konzern dank hoher Auslastung und Sparbemühungen um 15 Prozent auf 161 Millionen Euro. Symrise will bis 2020 den Umsatz im Schnitt um fünf bis sieben Prozent steigern und seine heutige Gewinnkraft halten. Große Hoffnungen ruhen auf Wachstumsregionen in Übersee wie Lateinamerika.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie