Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Studie warnt vor Überkapazitäten bei Offshore-Anbindung
Nachrichten Niedersachsen Studie warnt vor Überkapazitäten bei Offshore-Anbindung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 16.05.2013
Tennet fordert bessere Koordinierung von Windpark- und Netzausbau. Quelle: B.Wüstneck/Archiv
Anzeige
Bayreuth

Zurzeit würden aber Anbindungen entstehen, die 6200 Megawatt Offshore-Strom an Land befördern könnten, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Bayreuth mit. Der Studie zufolge könnten die Überkapazitäten Kosten von bis zu einer Milliarde Euro verursachen. Tennet fordert deshalb eine bessere Koordinierung von Windpark- und Netzausbau.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die in eine Transfergesellschaft gewechselten ehemaligen Siag-Mitarbeiter können sechs Monate lang in der Gesellschaft bleiben. Das sagte der Geschäftsführer der IG Metall Emden, Wilfried Alberts, am Donnerstag nach einer Pressekonferenz in Emden.

16.05.2013

Frauen mit übermäßigem Haarwuchs im Gesicht haben keinen Anspruch auf eine Laserbehandlung auf Kassenkosten. Wie das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen entschied, könnten die Haare auch mit einer Nadelepilation entfernt werden.

16.05.2013

Wegen Mordes muss sich ein 78 Jahre alter Mann seit Donnerstag vor dem Landgericht Stade verantworten. Die Anklage wirft dem Rentner aus Oyten vor, im Juni 2009 seine 53 Jahre alte schwer kranke Ehefrau im Schlaf erschossen zu haben.

16.05.2013
Anzeige