Navigation:
Immobilien

Studie: Vechta ist Topregion für Immobilien-Wertsteigerung

Immobilien in Niedersachsen und Bremen dürften nach einer Postbank-Studie weiter im Wert steigen. Das größte Potenzial habe in Niedersachsen der Kreis Vechta, der bundesweit unter 402 untersuchten Kreisen und Städten auf Platz 27 landet.

Hannover/Bremen. Im Landkreis Vechta könnten sich Haushalte mit geringem Einkommen im Schnitt 105 Quadratmeter Wohnraum leisten, Durchschnittsverdiener 179 Quadratmeter, teilte die Postbank am Montag bei der Vorlage der Studie "Wohneigentum 2014" mit. In drei von vier Regionen Niedersachsens und Bremen sei auch für Haushalte mit geringerem Einkommen der Kauf eines Hauses von mindestens 100 Quadratmetern finanzierbar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie