Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Studenten mit Magnetschwebe-Kapsel in den USA
Nachrichten Niedersachsen Studenten mit Magnetschwebe-Kapsel in den USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 13.08.2017
Die Studenten stellen die neu eingetroffene Karosserie ihres HyperPod vor. Quelle: Ingo Wagner/Archiv
Anzeige
Emden/Oldenburg

Die "Hyperloop Pod Competition II" beginnt am 25. August, initiiert wurde der Wettbewerb vom privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX, das von Elon Musk gegründet wurde, der auch Chef des Elektroautobauers Tesla ist.

Der rund 300 000 Euro teure Kapsel-Prototyp der niedersächsischen Studenten ist bereits per Luftfracht auf dem Weg von Ostfriesland in die USA. In Kalifornien werden die junge Leute aus Oldenburg und Emden auf weitere 23 Teams von Universitäten aus aller Welt treffen. Darunter sind Teilnehmer von internationalen Spitzenunis wie Princeton. Aus Deutschland ist außer dem Team aus Niedersachsen nur noch die TU München beteiligt.

dpa

Die neue Sicherheits-App der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wird bereits von 8000 Wassersportlern in Anspruch genommen. "Sie wird rege genutzt", sagte Projektleiterin Antke Reemts.

13.08.2017

Zwei Monate vor der vorgezogenen Landtagswahl stellt Niedersachsens FDP heute ihre Landesliste auf. Beim Parteitag in Hannover soll FDP-Landeschef Stefan Birkner wie schon 2013 zum Spitzenkandidaten gewählt werden.

13.08.2017

Mit der Forderung nach einer besseren Unterrichtsversorgung, mehr Polizisten und weniger Bürokratie geht Niedersachsens FDP in den Landtagswahlkampf. Das am Samstagabend in Hannover beschlossene Wahlprogramm sieht außerdem die Schaffung eines Digitalministeriums vor, in dem die Zuständigkeiten für digitale Themen gebündelt werden sollen.

12.08.2017
Anzeige