Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Storchenpaar in Leiferde wieder komplett
Nachrichten Niedersachsen Storchenpaar in Leiferde wieder komplett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 28.02.2017
Das Storchenpaar Fridolin und Friederike auf Futtersuche auf einem Feld. Quelle: Holger Hollemann
Anzeige
Leiferde

Wie bei Störchen üblich war Fridolin schon früher zurückgekehrt und hatte den angestammten Platz eine Woche vor Friederike erreicht.

Fridolin verbringt den Frühling bereits zum zehnten Mal in Leiferde. Im Jahr 2015 war seine langjährige Partnerin Frida nicht nach Niedersachsen zurückgekehrt, daraufhin verpaarte Fridolin sich mit Friederike. Im vergangenen Jahr hat das Paar zwei Junge aufgezogen. Störche kommen als nesttreue Vögel immer wieder dorthin zurück, wo sie einmal gebrütet haben. Insgesamt gab es zuletzt in Niedersachsen und Bremen rund 770 Storchenpaare.

dpa

Bei einem Schulbusunfall in Butjadingen im Landkreis Wesermarsch sind 15 Kinder und der 40 Jahre alte Busfahrer am Dienstag mit dem Schrecken davon gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Fahrzeug am frühen Morgen von einer Böe erfasst. Es kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Wassergraben.

28.02.2017

Eine Bande Krimineller ist nach den Ermittlungen der Polizei in Braunschweig binnen drei Nächten in 89 Gartenlauben eingebrochen. Zwei Männer im Alter von 35 und 53 Jahren seien bei dem letzten Einbruch auf frischer Tat ertappt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

28.02.2017

Ein in einem Gitterbett eingeklemmtes 14 Monate altes Mädchen hat in Emden einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Mutter und Großmutter des Mädchens hatten am Dienstag in ihrer Not zunächst den Rettungsdienst alarmiert, doch die beiden Helfer konnten das Kind nicht befreien und riefen die Feuerwehr. Diese kam zu fünft und war erfolgreich.

28.02.2017
Anzeige