Navigation:
Das Storchenpaar Fridolin und Friederike auf Futtersuche auf einem Feld.

Das Storchenpaar Fridolin und Friederike auf Futtersuche auf einem Feld. © Holger Hollemann

Tiere

Storchenpaar in Leiferde wieder komplett

Nach Storch Fridolin ist auch seine Partnerin Friederike wieder zurück in Leiferde. Bereit für die kommende Brutsaison sind die beiden seit Montag gemeinsam in ihrem Horst auf dem Schornstein des Nabu-Artenschutzzentrums bei Gifhorn.

Leiferde. Wie bei Störchen üblich war Fridolin schon früher zurückgekehrt und hatte den angestammten Platz eine Woche vor Friederike erreicht.

Fridolin verbringt den Frühling bereits zum zehnten Mal in Leiferde. Im Jahr 2015 war seine langjährige Partnerin Frida nicht nach Niedersachsen zurückgekehrt, daraufhin verpaarte Fridolin sich mit Friederike. Im vergangenen Jahr hat das Paar zwei Junge aufgezogen. Störche kommen als nesttreue Vögel immer wieder dorthin zurück, wo sie einmal gebrütet haben. Insgesamt gab es zuletzt in Niedersachsen und Bremen rund 770 Storchenpaare.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie