Navigation:
Agrar

Stallpflicht vor dem Ende

Nachdem es in den vergangenen Wochen keine neuen Ausbrüche von Geflügelpest mehr gegeben hat, läuft die generelle Stallpflicht für Geflügel zum 30. April in allen niedersächsischen Landkreisen aus.

Oldenburg. Sperr- und Beobachtungsgebiete gibt es derzeit noch in Teilen der Kreise Cloppenburg und Oldenburg. Kreisweit gilt die Stallpflicht bis Ende dieses Monats noch in den Kreisen Cloppenburg, Vechta, Emsland, Grafschaft Bentheim, Ammerland und Oldenburg. "Wir freuen uns, dass die Tiere wieder raus dürfen, aber im Detail sind wir mit der Vogelgrippe noch nicht ganz durch", sagte der Vorsitzende des Niedersächsischen Geflügelwirtschaftsverbandes, Friedrich-Otto Ripke der dpa.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie