Navigation:
Kommunen

Städte- und Gemeindebund fordert Umzug von Behörden aufs Land

Hannover (dpa/lni) - Den Umzug von Behörden aus Großstädten auf das Land hat der Städte- und Gemeindebund für Niedersachsen gefordert. Der ländliche Raum könnte aus Sicht des Verbandes dadurch aufgewertet werden.

"Wenn wir mit 1000 Arbeitsplätzen anfangen und daraus in den nächsten zehn Jahren 10 000 machen, dann wird Niedersachsen sich noch besser entwickeln, da das Land dann auch die Potenziale des ländlichen Raumes nutzt und näher an den Bürgern ist", sagte der Sprecher des Verbandes, Thorsten Bullerdiek. Der kommunale Spitzenverband wünscht sich von der Landesregierung in Hannover ein Signal, wie es das kürzlich in Bayern gegeben hatte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie