Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Sohn ersticht Vater
Nachrichten Niedersachsen Sohn ersticht Vater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 21.08.2017
Quelle: Christian Elsner
Lehrte

Ersten Erkenntnissen zufolge seien die beiden gemeinsam in der Wohnung des Vaters gewesen und aus bislang unklaren Gründen in einen Streit geraten. Dabei habe der 34 Jahre alte Sohn zum Messer gegriffen und mehrfach auf seinen Vater eingestochen. Der vermutlich psychisch kranke Täter sei zunächst aus dem Haus geflüchtet, wenig später aber zurückgekehrt und habe sich widerstandslos festnehmen lassen. Polizisten stellten in der Wohnung zudem ein Messer als mutmaßliche Tatwaffe sicher.

Der 34-Jährige soll am Montag einem Haftrichter vorgeführt werden. Der Angriff ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus. Vater und Sohn wohnen laut Polizei in getrennten Wohnungen.

von dpa