Navigation:
Notfälle

Seniorin verirrt sich in fremden Vorgarten

Eine 80-Jährige ist aus einem Seniorenheim in Eschershausen (Landkreis Holzminden) verschwunden - und nach stundenlanger nächtlicher Suche in einem Vorgarten gefunden worden.

Eschershausen. Eine Anwohnerin habe die Frau stark unterkühlt entdeckt, teilte die Polizei mit.

Einer Mitarbeiterin des Seniorenheims war am Dienstag gegen 1.30 Uhr das Fehlen der Bewohnerin aufgefallen. Sofort machten sich zwei Streifen, eine Hubschrauberbesatzung und eine Hundestaffel der Johanniter auf die Suche.

Eine Anwohnerin aus der Nähe des Heims war vom Lärm des Hubschraubers wach geworden und hatte dann ein Stöhnen aus ihrem Vorgarten gehört, worauf sie die Polizei rief. Die Retter fanden die Vermisste dort und brachten sie in ein Krankenhaus. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie