Navigation:
Keiner der 44 Bewohner wurde verletzt.

Keiner der 44 Bewohner wurde verletzt. © Julian Stratenschulte

Brände

Seniorenheim nach Feuer evakuiert - 44 Bewohner gerettet

Wegen eines Kellerbrandes ist ein Seniorenheim in Hannover am Montag von der Feuerwehr evakuiert worden. Ernsthaft verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Die 44 Bewohner der Einrichtung für betreutes Wohnen wurden ins Freie gebracht und in einem speziellen Notfallbus betreut.

Hannover. Notärzte schauten nach dem Wohlergehen der Patienten. Der Brand selber war schnell gelöscht. Ursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie