Navigation:
Ein Seenotrettungskreuzer pflügt durch die Elbe.

Ein Seenotrettungskreuzer pflügt durch die Elbe. © Ingo Wagner/Archiv

Notfälle

Seenotretter retten Segeljacht vorm Sinken

Seenotretter haben eine Segeljacht vor dem Untergang bewahrt. Das Boot sei nordwestlich der ostfriesischen Insel Spiekeroog auf eine Sandbank gefahren, teilte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger am Dienstag mit.

Spiekeroog. Der Segler rief die Seenotretter, die sein Boot aber wegen ablaufender Tide am Montagmorgen nicht mehr zurück ins Fahrwasser schleppen konnten. Deshalb sollte der Mann auf die nächste Flut warten. Gegen Mittag rief der Segler jedoch erneut um Hilfe, weil Wasser in seine Jacht eindrang. Als die Seenotretter eintrafen, stand es bereits einen halben Meter hoch. Die Retter schleppten das Boot dann in den sicheren Hafen von Spiekeroog.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie