Navigation:
Ein Rettungswagen fährt durch die Straßen.

Ein Rettungswagen fährt durch die Straßen. © Carsten Rehder/Archiv

Unfälle

Schwerverletzter bei Unfall zwischen PKW und Stadtbahn

Bei einem Unfall mit einer Stadtbahn hat sich ein Autofahrer am Donnerstag in Hannover schwer verletzt. Der 73-Jährige wollte nach Angaben der Feuerwehr an einer Ampelkreuzung abbiegen und wurde von der Stadtbahn in gleicher Fahrtrichtung seitlich erfasst. Er blieb in seinem Wagen eingeklemmt bis die Einsatzkräfte ihn befreien konnten.

Hannover. Zur Ursache des Unfalls sei noch nichts bekannt. Seine 63-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Beide wurden in Krankenhäuser gebracht. Die 120 Insassen der Bahn blieben unversehrt. Der entstandene Schaden wird auf 30 000 Euro geschätzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie