Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Schweinswal schwimmt kilometerweit die Oste rauf und verendet
Nachrichten Niedersachsen Schweinswal schwimmt kilometerweit die Oste rauf und verendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 29.04.2013
Anzeige
Kranenburg

Der Schweinswal hatte sich wahrscheinlich in dem Nebenfluss der Elbe verirrt, war in den See mit Flussanbindung geschwommen und hatte keinen Rückweg mehr gefunden. Feuerwehrleute bargen den Kadaver. Die Gemeinde Kranenburg liegt mehr als 30 Kilometer von der Ostemündung entfernt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn der Hintermann zügig fährt, kann man selber getrost aufs Gas drücken - diese Autofahrerlogik ist einem 19-Jährigen im Kreis Gifhorn zum Verhängnis geworden.

29.04.2013

Warnstreik bei der Bremer Brauerei Beck & Co: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat am Montag rund 250 Mitarbeiter aufgerufen, die Arbeit für zwei Stunden niederzulegen.

29.04.2013

Trotz der bereits beschlossenen Abschaffung hat die IG Metall am Montag erneut 18 000 Unterschriften gegen Studiengebühren an Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajić überreicht.

29.04.2013
Anzeige