Navigation:
Die Auswirkungen der Reform bleiben abzuwarten.

Die Auswirkungen der Reform bleiben abzuwarten. © Armin Weigel/Archiv

Landtag

Schwarz-Gelb: SPD und Grüne gefährden 150 Gymnasien im Land

Die rot-grünen Gesamtschulreformpläne gefährden laut CDU und FDP die 150 Gymnasien in Niedersachsen. Ziel der Novelle sei es alle anderen Schulformen nach und nach schlechter zu stellen, sagte FDP-Bildungspolitiker Björn Försterling am Mittwoch im Landtag in Hannover.

Hannover. Die Kritik von CDU und FDP sei weder sachlich noch begründet, konterte SPD-Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Nach der Reform, die Rot-Grün mit ihrer Stimmmehrheit durchsetzen kann, sollen ab 2014 vierzügige Gesamtschulen erlaubt werden und das Turbo-Abitur ab August abgeschafft werden. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft lobte die Novelle als "notwendige Reform".

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie