Navigation:
Zahl der gemeldeten Erkrankungen ist um 24 Prozent gestiegen. Foto: G. Holland/RKI

Zahl der gemeldeten Erkrankungen ist um 24 Prozent gestiegen. Foto: G. Holland/RKI

Gesundheit

Schon über 8000 Norovirus-Fälle landesweit

In Niedersachsen sind in diesem Jahr schon weit mehr Norovirus-Infektionen registriert worden als in den ersten zehn Monaten 2011. Die Zahl der gemeldeten schweren Magen-Darm- Erkrankungen sei um 24 Prozent auf mehr als 8180 Fälle gestiegen, teilte die Techniker Krankenkasse am Freitag mit.

Hannover. Die Daten stammen vom Berliner Robert Koch-Institut. Am stärksten betroffen ist der Regierungsbezirk Braunschweig, gefolgt von Hannover. Üblicherweise infizieren sich in der Zeit von Oktober bis März besonders viele Menschen mit dem Virus. Symptome sind Erbrechen und Durchfall. Regelmäßiges Händewaschen mindert die Ansteckungsgefahr.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie