Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Schäfer und ihre Hunde treten im Hüte-Wettstreit an
Nachrichten Niedersachsen Schäfer und ihre Hunde treten im Hüte-Wettstreit an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 27.08.2017
Schäfer Julian Schulz am Landesleistungshüten der Schäferhunde teil. Quelle: Philipp Schulze
Eimke

Ein Ergebnis lag am Sonntagnachmittag zunächst noch nicht vor.

"Geprüft wird etwa der Umgang mit dem Straßenverkehr", sagte Mitorganisator Gerd Jahnke von der Glockenbergsschäferei in Eimke. "Ein Hund macht dabei die Straße frei, ein zweiter treibt dann die Schafe so, dass die Autos noch genug Platz haben."

Auf der letzten von bundesweit vier Veranstaltungen konnten sich Schäfer für das Bundesleistungshüten im bayerischen Gersthofen vom 15. bis 17. September qualifizieren. Veranstalter des Wettbewerbs unter dem Motto "Schafe - Schäfer - Schäferhunde" ist die Ortsgruppe Munster des Vereins für Deutsche Schäferhunde.

dpa

Eigentlich war er mit guten Absichten gekommen: Ein 30-Jähriger Bremer hat sich am Samstag auf einer Polizeiwache gemeldet, weil er mit zwei Haftbefehlen wegen Diebstahls gesucht wurde.

27.08.2017

Ein tschechischer Autofahrer ist bei Osnabrück mit sieben Kilogramm Kokain erwischt worden. Nach ersten Schätzungen der Polizei hat der Fund einen Straßenverkaufswert von einer Million Euro.

27.08.2017

Rund 20 000 Gäste haben am Wochenende das große Feuerwerk beim "Steinhuder Meer in Flammen" bewundert. Die Sicherheitsvorkehrungen waren in diesem Jahr deutlich strenger als sonst, auch die Polizei zeigte mehr Präsenz als in den Vorjahren.

27.08.2017