Navigation:
Das Logo der Deutschen Bahn (DB) auf einem Turm des Berliner Hauptbahnhofes.

Das Logo der Deutschen Bahn (DB) auf einem Turm des Berliner Hauptbahnhofes. © Paul Zinken/Archiv

Bahn

Schäden nach Brandanschlägen behoben

Die Schäden durch Brandanschläge an der Bahnstrecke Berlin-Hannover sind behoben. Die Züge hätten keine Verspätungen mehr aufgrund dieses Problems, sagte ein Bahnsprecher am Mittwochmorgen.

Berlin. Allerdings bremst die Züge nun eine Oberleitungsstörung am Bahnhof Berlin-Spandau. Fernzüge nach Hannover und Hamburg müssten den Bahnhof umfahren und kämen rund eine Viertelstunde später an. "Wir arbeiten mit Hochdruck an der schnellstmöglichen Behebung", sagte der Sprecher.

Bis zum Dienstag waren Züge auf der Strecke nach Hannover um bis zu eine Stunde verspätet angekommen, weil Unbekannte am Samstag einen Kabelschacht angezündet hatten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie